Die größte Insel in Dalmatien, und auch die drittgrößte Insel in der Adria heißt Brac.
Nur der Ursprung der Bildung von Namen für die Insel Brac ist immer noch ein Rätsel, aber Historiker glauben, dass der Ursprung der Name kommt von den illyrischen Wort "brentos", die Hirsche bedeutet. Mit einer Fläche von fast 400km2 ist Lebensraum für viele Pflanzenarten, die in diesem Gebiet leben, und die Einheimischen glauben, dass bestimmte Arten haben erhebliche medizinischen Eigenschaften. Die wichtige Tatsache ist, dass der östliche Teil der Insel Brac ist reich an wilden und Heilpflanzen, und wir werden in diesem Papier zu denen, die am meisten für Menschen in ihrem täglichen Leben sind zu verarbeiten.


Kadulja ili žalfija

Mehrjährige buschige Pflanze gehört zu den Bewohnern der Insel Brac, das ist in der heutigen Welt wird als Gewürz verwendet, sondern auch als Heilpflanze wegen ihrer Eigenschaften. Es ist vor allem von Menschen, die Probleme mit den Atemwegen und der Mundhöhle, wo Salbeitee wird zum Spülen verwendet haben eingesetzt. Es fungiert als Wärmeregulator reguliert Schweiß, reinigt das Blut, hilft bei Depressionen und anderen.


Mišanca

Pflanzen der Insel Brac in ausgezeichneter ist MISANCA (Kräutermischung). MISANCA ist eine Mischung aus mehreren Arten von Pflanzen wie Rucola, Bärlauch, Löwenzahn, Kamin und bljuča, und es ist wichtig, dass sie wild und essbar sind. Neben MISANCA in der menschlichen Ernährung verwendet wird, die Dorfbewohner als signifikante heilenden Eigenschaften, die mit trockenem Husten hilft zu haben, dient dazu, die Lunge zu stärken, die Behandlung von Schwellungen der Haut und Geschwüre und zur Linderung von Hitzewallungen und Beinschmerzen.


Tršlja

Diese immergrüne Pflanze der Gattung Pistacia wächst in ganz Dalmatien, ohne spezifische nur für die Insel Brac. Es wird verwendet, um eine Vielzahl von Krankheiten, unter anderem, Durchfall und Arthritis zu behandeln. In der Geschichte ist es diese Anlage wurde für die Einbalsamierung verwendet, und heute kann als Inhaltsstoff in einer Vielzahl von ätherischen Ölen und Vorbereitungen für Cremes gefunden werden.


Kopriva

Kopriva Die Pflanze, die wir alle wissen, als etwas Negatives, weil wir alle zumindest einmal auf dem verbrannt, haben medizinische Eigenschaften. Heute ist das am häufigsten in Form von Tee, die nach der Ernte gründlich, um seinen Verbrauch zu starten getrocknet werden. Nettle Tee wird für die Reinigung des Körpers und Probleme mit der Harnwege empfohlen.


Žuta kiselica

Die Anlage mit unschönen Aussehen trägt den lateinischen Namen Rumex crispus. Steigende unauffällige Orte wie Straßen, unter den nicht abgeernteten Wiesen und Gras oder auf einem Remote-Standort. Obwohl es nicht attraktiv aussehen es tatsächlich besitzt viele medizinische Eigenschaften. Dieses Kraut ist reich an Eisen (Fe) und ist die am meisten empfohlene für Menschen, die Eisenmangel und Probleme mit Anämie. Es ist auch für schwangere Frauen, weil der Entwicklung des Neuralrohrs in den ersten drei Lebensmonaten des Kindes empfohlen ist äußerst wichtig, die Eisenaufnahme und hilft mit seiner Entlassung aus der Leber.

Gorčica

Ähnlich wie bei der gelben Sauerampfer, hat dieser Pflanzeneigenschaften, die mit Anämie, Eisenmangel und Blutsystem zu helfen. Interessant ist, dass, wenn wir konsumieren dieses Kraut aktiviert es das Verdauungssystem und fördert die Aufnahme von Eisen aus der Nahrung. Wir finden sie auch in den Geschäften als Teil der Ernährung.

Quelle: www.wish.hr

Tourist board Selca Office
Porat 1, 21426 Sumartin
tel. / fax: +385 21 648 209
e-mail: tzoselca@st.t-com.hr
touristboard.selca@gmail.com